Der Musikverein beim vorweihnachtlichen Konzert.

Nach einem Jahr schöpferischer Pause versammelten sich die Mitglieder des Gesang- und Musikvereins in der Kirche, um die erschienenen Gäste mit weihnachtlicher Musik zu unterhalten. Sehr erfreulich, dass viele Besucher diese Einladung nur zu gern annahmen.
„Das Konzert war wieder einmal sehr schön. Mit dieser Tradition sollten wir nicht brechen.“ So äußerte sich die Konzertbesucherin Ulla Dierkes.
Auch Klaus Twiste war froh, dass er derartig viele Gäste begrüßen konnte. Schließlich wurde auch dadurch ermöglicht, eine stattliche Summe zu Yustinus Tulak nach Indonesien zu schicken.
Pastor Werner Lütkefend sprach die Eingangsworte. Er erinnerte an die Rolle der Engel bei der Vermittlung der Friedensbotschaft. Leider hat sich der Friedensgedanke im Verlauf der Zeit nicht flächendeckend durchsetzen können. Auch in der heutigen Zeit gibt es noch Konflikte, die unlösbar erscheinen. Natürlich kann ein solches Konzert nicht zur Entspannung globaler Auseinandersetzungen beitragen.
Das war auch allen Anwesenden bewusst. Doch wenn ein Konzert mit dem Aufruf zum Frieden bewirken kann, dass Besucher sich durch Musik, Texte und Atmosphäre aufgerufen fühlen, diese Botschaft für sich selbst und in ihrem Umfeld ernster zu nehmen, dann ist schon sehr viel erreicht.
„Leise rieselt der Schnee“, so dachten viele Gäste, als kurz vor Konzertbeginn ein leichter Schneefall einsetzte. Als dann dieses Lied kurz vor Ende der Veranstaltung tatsächlich gesungen wurde, war aus diesem leichten Schneefall ein für diesen Vorweihnachtswinter typischer starker Schneefall geworden.
Durch „Trumpet Voluntary“ mit den Solisten Rainer Sökefeld und Tobias Riepe wurde das Konzert eröffnet. Der neue Dirigent des Musikvereins, Reinhard Blome, konnte im Verlauf des Nachmittags immer wieder unter Beweis stellen, dass er ein würdiger Nachfolger für Heiko Hanke ist. Unser Gesangverein unter seinem bewährten Dirigenten Günter Hanke überzeugte dann mit „Weihnachten in den Bergen“. Gut vorgetragene Texte von Annerose Weber, Hilde Rasche und Birgit Hengst sorgten immer wieder für eine gelungene Unterbrechung der musikalischen Einlagen. Der Gesangverein Concordia sang nun „Heiligste Nacht“ und der Musikverein stellte „Highland Cathedral“ vor.
Danach erschien André Rautenberg mit seiner Tochter Ronja und deren Freundin Josephin Weber, um das Friedenslicht zu bringen. Dabei war er froh über den Arbeitseinsatz vieler Bühner Kinder, die bei Wind und Wetter das Friedenslicht zu den Menschen unseres Dorfes gebracht hatten. Eine große Summe für einen guten Zweck entlohnte die Schüler.
Nach dieser Einlage sang der Chor treffend „Wir sind Menschen einer Erde“. Philipp Sievers und Tobias Riepe glänzten als Solisten der „Flügelhorn-Serenade“. Als es gerade läutete, sangen alle Kirchenbesucher bei dieser dramaturgischen Meisterleistung der Programmgestalter nicht ohne Schmunzeln „Süßer die Glocken nie klingen“.
Heiko Hanke zeigte mit seiner Klavierbegleitung bei dem vom Gesangverein vorgetragenen Lied „Weihnachtswünsche“ noch einmal sein Können. Das konnte man auch von Martin Grone sagen, der als Solist von „My way“ folgte.
Nachdem Klaus Twiste bei seinem Schlusswort noch einmal einen leidenschaftlichen Appell an alle jungen Leute richtete, dem Gesang- oder Musikverein beizutreten, um auch in Zukunft solche Jahreshöhepunkte ausrichten zu können, wurde das Konzert mit „Sing Gloria“, „Tochter Zion“ und „Oh, du fröhliche“ beendet. Dieses Lied konnten die Besucher dann auf dem Weg nach Hause oder zum Glühweinstand im Pfarrheim weitersingen, denn es schneite unaufhörlich und wer da nicht in die richtige Weihnachtsstimmung kam, dem war auch nicht mehr zu helfen.

 Video von  Andreas Konze  http://akm-filmproduktion.weebly.com/

{youtube}N8Y_QAzdbWQ|640|360|0{/youtube}

 

Bildergalerie: Bitte auf das Foto klicken.
Die Bilder finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Bildergalerien"

  • VWK-2010-01VWK-2010-01
  • VWK-2010-010VWK-2010-010
  • VWK-2010-011VWK-2010-011
  • VWK-2010-012VWK-2010-012
  • VWK-2010-013VWK-2010-013
  • VWK-2010-014VWK-2010-014
  • VWK-2010-015VWK-2010-015
  • VWK-2010-016VWK-2010-016
  • VWK-2010-017VWK-2010-017
  • VWK-2010-018VWK-2010-018
  • VWK-2010-019VWK-2010-019
  • VWK-2010-02VWK-2010-02
  • VWK-2010-020VWK-2010-020
  • VWK-2010-021VWK-2010-021
  • VWK-2010-022VWK-2010-022
  • VWK-2010-023VWK-2010-023
  • VWK-2010-024VWK-2010-024
  • VWK-2010-025VWK-2010-025
  • VWK-2010-026VWK-2010-026
  • VWK-2010-03VWK-2010-03
  • VWK-2010-04VWK-2010-04
  • VWK-2010-05VWK-2010-05
  • VWK-2010-06VWK-2010-06
  • VWK-2010-07VWK-2010-07
  • VWK-2010-08VWK-2010-08
  • VWK-2010-09VWK-2010-09

Simple Image Gallery Extended

Veranstaltungen

Termine 2018

Di. 10. April 16:30
Blutspenden

DRK Bühne
Alsterhalle

So. 15. April 10:30
Kommunion

St.Vitus Kirche

Sa. 21. April
Familienfest

Lebenshilfe Bühne
Kindergarten

So. 29. April
Babybasar

Arbeitskreis Babybasar
Alsterhalle

Wer ist online

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online