Zum ersten Mal im Rahmen der Piun Schau versuchten sich die
Hasen auf einem Springparcours.

Nach siegreichen Hürdenläufern werden Deutschlands Sporthistoriker kaum vergebens suchen. Noch mehr Freude bei ihren Recherchen dürften sie wohl bei berühmten Springpferden mit ihren Reitern haben. Von springenden Hasen jedoch wusste man bisher recht wenig. Sollten aber in einigen Jahren die ersten Goldhasen ihre Pfoten nach dem olympischen Edelmetall ausstrecken, dann dürften die Bühner Kleintierzüchter ein neues Erfolgskapitel ihrer ruhmreichen Geschichte aufgeschlagen haben.

Waren sie es doch, die mit der Einladung springender Kaninchen zur 15. Piun-Schau für eine neuartige Attraktion sorgen konnten.

Nicht ohne Stolz hatte der Kreisvorsitzende Klaus Heinemann in seinem Grußwort darauf hingewiesen, dass zur Piun-Schau des W 53 Bühne mit 674 Kaninchen ein Rekordmeldeergebnis zu verzeichnen war. Ganz besonders freute er sich darüber, dass die Jugend mit einem Anteil von 10% vertreten war. Damit zeigt sich, dass die Vereinsarbeit der letzten Jahre richtig und zukunftsorientiert ausgerichtet war.

Auch der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Kornhoff, freute sich über die zahlreichen Gäste: „Vielen ist unser Hobby zu anstrengend geworden. Aus diesem Grund sind die Züchterinnen und Züchter zu bewundern, die sich stets noch mit dieser anspruchsvollen Tätigkeit beschäftigen. Ihnen gilt unser Dank und wir hoffen, dass in Zukunft wieder mehr Menschen den Weg in unsere Gemeinschaft finden.“

Was aber wäre eine Piun-Schau ohne Sieger und Preisträger? Elf Preisrichter aus Hamm und Bielefeld bewerteten die 674 Kaninchen. Können sich die Kaninchen dabei richtig in Pose werfen, so haben sie einen Vorteil gegenüber den Schüchternen der Gattung. Den besten Rammler der Schau hatte mit 97 Punkten Berthold Diste aus Volkmarsen. Die beste Häsin kam aus Dalhausen. Michael Wiemer erhielt für sie 97,5 Punkte. Sören Dohmann aus Borgentreich bekam in der Jugendabteilung mit seinen Farbzwergen lohfarbig-schwarz mit der Kammermedaille den höchsten Preis.

Kreismeister wurde die Zuchtgemeinschaft Jan und Marc Brüne (Kleinsilber-gelb), Samira Hördemann (Zwergwidder thüringer-weiß) und Kevin Borgmeier (Hermelin Rotauge). Die Landesverbandsmedaillen in Silber gingen an Lukas Wöbbeke (Havanna) und Leonhard Kornhoff (Zwergwidder weiß Blauauge). Bei den Altzüchtern erhielten mit 385,5 Punkten Rudolf Feischen (Blaue Wiener) und die Zuchtgemeinschaft Maria und Hans-Jürgen Hoffmann (Alaska;386 Punkte)Landesverbandsehrenpreise. Die Medaillen des Landesverbandes in Silber errangen Wolfgang Moors (Großchinchilla; 385 Punkte), Brigitte Uhe (Zwergwidder weiß Blauauge;384 Punkte), die Zuchtgemeinschaft Stefan und Josef Krull (Farbenzwerge schwarz-silber; 384,5 Punkte) und Hermann Höxtermann (Farbenzwerge weißgrannen-schwarz; 385 Punkte). Zum Schluss noch eine besonders erfreuliche Mitteilung: Den Kreis-Wanderpokal bei den Jung- und Altzüchtern gewann der Verein W 53 Bühne und Umgebung.

 

 

Bildergalerie: Bitte auf das Foto klicken.
Die Bilder finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Bildergalerien"

  • Piunschau-2012-01Piunschau-2012-01
  • Piunschau-2012-02Piunschau-2012-02
  • Piunschau-2012-03Piunschau-2012-03
  • Piunschau-2012-04Piunschau-2012-04
  • Piunschau-2012-05Piunschau-2012-05
  • Piunschau-2012-06Piunschau-2012-06
  • Piunschau-2012-07Piunschau-2012-07
  • Piunschau-2012-08Piunschau-2012-08
  • Piunschau-2012-09Piunschau-2012-09
  • Piunschau-2012-10Piunschau-2012-10
  • Piunschau-2012-11Piunschau-2012-11
  • Piunschau-2012-12Piunschau-2012-12
  • Piunschau-2012-13Piunschau-2012-13
  • Piunschau-2012-14Piunschau-2012-14
  • Piunschau-2012-15Piunschau-2012-15
  • Piunschau-2012-16Piunschau-2012-16
  • Piunschau-2012-17Piunschau-2012-17
  • Piunschau-2012-18Piunschau-2012-18
  • Piunschau-2012-19Piunschau-2012-19
  • Piunschau-2012-20Piunschau-2012-20
  • Piunschau-2012-21Piunschau-2012-21
  • Piunschau-2012-22Piunschau-2012-22
  • Piunschau-2012-23Piunschau-2012-23
  • Piunschau-2012-24Piunschau-2012-24
  • Piunschau-2012-25Piunschau-2012-25
  • Piunschau-2012-26Piunschau-2012-26
  • Piunschau-2012-27Piunschau-2012-27
  • Piunschau-2012-28Piunschau-2012-28
  • Piunschau-2012-29Piunschau-2012-29
  • Piunschau-2012-30Piunschau-2012-30
  • Piunschau-2012-31Piunschau-2012-31
  • Piunschau-2012-32Piunschau-2012-32
  • Piunschau-2012-33Piunschau-2012-33
  • Piunschau-2012-34Piunschau-2012-34
  • Piunschau-2012-35Piunschau-2012-35
  • Piunschau-2012-36Piunschau-2012-36
  • Piunschau-2012-37Piunschau-2012-37
  • Piunschau-2012-38Piunschau-2012-38
  • Piunschau-2012-39Piunschau-2012-39
  • Piunschau-2012-40Piunschau-2012-40
  • Piunschau-2012-41Piunschau-2012-41
  • Piunschau-2012-42Piunschau-2012-42
  • Piunschau-2012-43Piunschau-2012-43
  • Piunschau-2012-44Piunschau-2012-44
  • Piunschau-2012-45Piunschau-2012-45
  • Piunschau-2012-46Piunschau-2012-46
  • Piunschau-2012-47Piunschau-2012-47
  • Piunschau-2012-48Piunschau-2012-48
  • Piunschau-2012-49Piunschau-2012-49
  • Piunschau-2012-50Piunschau-2012-50

Simple Image Gallery Extended

Veranstaltungen

**Neu** Termine 2019

Termine 2018

Sa. 17. November 19:00
Messe anschl. Gedenkfeier am Ehrenmal

alle Vereine
Kirche / Ehrenmal

Sa. 17. u. 18. November
Modellbauausstellung

Alsterhalle

Fr. 23. u. 24. November 19:00
Alsterpokalschießen

Schützenbruderschaft
Kyffhäuserheim

Sa. 24. November 8:30
Frauenfrühstück

SPD Stadtverband
Alsterhalle

Wer ist online

Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online