Informationen für die Bürger über Bühner Themen vom 3. Januar 2022

Ortsvorsteher Bühne
Orgelstadt Borgentreich Borgentreich
Wilhelm Waldeyer
Pattlangen 4
D-34434 Borgentreich
Tel. 05643 8311
Email: waldeyer.w@t-online.de

 

Früheres Schulgebäude hat neuen Eigentümer

Das frühere historische Schulgebäude hat nach wechselvoller Geschichte und nach Ende der Grundschule Bühne nach langem Leerstand einen neuen Eigentümer gefunden.
Dieses ist m.E. ein Anlass, die Geschichte dieses bedeutungsvollen Ortes näher zu beleuchten.

Bühne war ein Dorf, das jahrhundertelang von den „Herren von Spiegel“ geprägt war. Landwirtschaft und Waldarbeiten waren die ausschlaggebenden Existenzmöglichkeiten der Einwohner. 
Im Gegensatz zu vielen anderen Dörfern war in Bühne privater Landbesitz der Bevölkerung sehr gering.
Land- und Waldbesitzer waren die Familien von Spiegel und somit die größten Arbeitgeber im Ort.

Die verschiedenen Linien von Spiegel hatten Anwesen und Besitztum in Bühne, so auch den Rotenburger Hof unweit der Kirche in Bühne.
Dieser Rotenburger Hof war ein geschlossenes Viereck mit einer Öffnung zum Kirchplatz.
Der spiegelsche Besitz wurde seit dem 30-jährigen Krieg von den unterschiedlichen Linien bewohnt und bewirtschaftet.
Zuletzt wurde diese Liegenschaft Ende des 19. Jahrhunderts an die Gemeinde Bühne verkauft.

Die Gemeinde Bühne hat nach dem Abriss der zwischenzeitlich sehr baufälligen Bausubstanz auf den verbliebenen Grundmauern und dem nach wie vor bestehenden Kellergewölbe den jetzt veräußerten Schulbau errichtet.
Dieses ortsbildprägende Gebäude, dessen Obergeschoss teils aus Fachwerk und sonst in massiver Bauweise errichtet wurde, stand nach jahrelangem Leerstand zum Verkauf.

Wir, die Ortsgemeinschaft Bühne, hoffen und erwarten, dass dieses an bedeutungsvoller Stelle vorhandene Bauwerk auch nach der Sanierung unter denkmalrechtlichen Belangen ein prägender Bezugspunkt für unseren Ort bleiben wird.

Veranstaltungen

**NEU** Termine 2023

Termine 2022

Bühner "Dorftreff"
aktivisoschirm
Aktivitäten im November
im Dorf-Treff


Fr 25. November
Buchvorstellung Prof. Dr. Kurt Guss
"Forst und Frevel-
die Försterei zu Bühne"

Dorf-Treff

So 27. November
Adventskaffee und Generalversammlung

Frauengemeinschaft
Alsterhalle

Sa 03. Dezember
Seniorenkaffee für
Kyffhäuserkameraden+
Partner+Hinterbliebene

Kyffhäuserheim

Sportergebnisse

Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online