Simon und Luis Waldeyer losten die Mannschaften aus.

Auch die dritte Auflage des Hallenturniers in der Schulsporthalle bot wieder guten Sport. Johannes Klare und Michael Krull standen als Schiedsrichter bereit. Fachleute also, die genau wissen, was in so einem Hallenspiel ablaufen kann.
Simon und Luis Waldeyer sorgten mit der Auslosung für den ersten Nervenkitzel der Akteure. Wer zu wem? So hieß die Auftaktfrage.
Danach konnten die Spieler beweisen, ob der Konditionszustand noch den Ansprüchen genügt. Zehn Minuten sind eine unendlich lange Zeit in der Halle.

Doch die Veranstalter wollten es gerne so haben. Solch ein Turnier soll sich auch lohnen. Martin Waldeyer: „Die Spiele dürfen nicht schon um halb zehn zu Ende sein. Wenn ein Spiel nur sieben und eine halbe Minute dauert, ist die ganze Veranstaltung zu kurz.
Da Martin Waldeyer aber kein Mensch großer Worte ist, ohne Taten folgen zu lassen, gab er selbst das beste Beispiel und griff neben der Organisation des Turniers auch als aktiver Spieler in das Geschehen ein.
Der Spielmodus war so wie in den vergangenen zwei Jahren. Die Mannschaft wurde nach dem zuerst gezogenen Namen benannt. Bei 25 angemeldeten Spielern wurden 6 Mannschaften gebildet. Ein Team bekam einen Auswechselspieler.
Es ist immer wieder schön, auch ehemalige FC-Spieler live zu erleben. Christoph von Spiegel und Matthias Nolte spielen eine erfolgreiche Saison in Manrode. Man kann sich gut vorstellen, dass sie nach dem durchaus möglichen Aufstieg unserer Mannschaft wieder in ihre Heimat zurückkehren.

Johannes Klare und Michael Krull standen als Schiedsrichter bereit.

Marc Pollmann aber scheint die Bühner Halle besonders zu liegen. Er ist der erfolgreichste Hallenspieler der letzten drei Jahre. Warum? Wenn jemand dreimal hintereinander zur Siegermannschaft gehört, so kann das kein Zufall sein. Das Hallenturnier 2012 hat den Beteiligten wieder großen Spaß gemacht. So saß man nach dem Turnier noch zusammen und sprach mit anderen fachkundigen Experten über die kleine und große Welt des Fußballs. Martin Waldeyer: „Es war ein ganz schönes und faires Turnier, bei dem es glücklicherweise keine Verletzten gegeben hat. Ich denke, alle waren nach einer Spielzeit von insgesamt 50 Minuten geschafft und zufrieden.“

Außer dem rein sportlichen Spielgeschehen gibt es aber noch eine Nachricht, die alle Sportler in und um Bühne mit großer Freude erfüllen dürfte. Der FC Bühne hat ab sofort eine eigene Homepage. Stefan Dierkes, ebenfalls Organisator und aktiver Spieler dieses Turniers, zeigt sich dafür verantwortlich. Wirft man einen Blick auf die neue Bühner Sportseite, so kann man schon jetzt voller Freude bemerken: „Kompliment, Stefan und bitte weiter so!“ Unter http://www.fc-buehne.de.tl kann sich jeder selbst überzeugen. Nur bei der ewigen Torschützenliste sollte etwas geändert werden. Die Zählung für diese Liste beginnt wahrscheinlich so etwa ab 1980. Vor dieser Zeit gab es auch schon Torjäger beim FC Bühne. Herbert Becker und Rainer Hengel etwa fallen einem spontan dazu ein. Die Liste sollte also von „ewiger Torschützenliste“ zum wahren Beginn der Zählung umbenannt werden.


So wurde gelost:

 

Die späteren Sieger des Turniers
Mannschaft: Marc Niemeier
vl. Christoph von Spiegel, Marc Niemeier, Andreas Dierkes, Marc Pollmann

 

Mannschaft: Felix Herold
vl. Ulrich Redecker, Stefan Reinholz, Mathias Nolte, Felix Herold

 

Mannschaft: Sven Denecke
vl. Olaf Drephal, Heiko Weber, Sebastian Knösel, Sven Denecke

 

Mannschaft: Kai-Uwe Böckmann
vl. Hendrik Watermeier, Kai-Uwe Böckmann; Patrik Walter, Frank Dierkes

 

Mannschaft: Mario Weiß
vl. Stefan Bömmelburg, Jonas Lange, Mario Weiß, Martin Waldeyer

 

Mannschaft: Marcel Dierkes
vl. Christian Jordan, Markus Kropp, Marcel Dierkes; Stefan Dierkes, Alexander Hoff

 

 

 

Bildergalerie: Bitte auf das Foto klicken.
Die Bilder finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Bildergalerien"

  • IMG_7310IMG_7310
  • IMG_7316IMG_7316
  • IMG_7317IMG_7317
  • IMG_7319IMG_7319
  • IMG_7321IMG_7321
  • IMG_7323IMG_7323
  • IMG_7326IMG_7326
  • IMG_7329IMG_7329
  • IMG_7332IMG_7332
  • IMG_7335IMG_7335
  • IMG_7337IMG_7337
  • IMG_7339IMG_7339
  • IMG_7341IMG_7341
  • IMG_7342IMG_7342
  • IMG_7343IMG_7343
  • IMG_7344IMG_7344
  • IMG_7345IMG_7345
  • IMG_7346IMG_7346
  • IMG_7347IMG_7347
  • IMG_7349IMG_7349
  • IMG_7350IMG_7350
  • IMG_7360IMG_7360
  • IMG_7367IMG_7367
  • IMG_7373IMG_7373

Simple Image Gallery Extended

Veranstaltungen

**Neu** Termine 2019

Termine 2018

Sa. 17. November 19:00
Messe anschl. Gedenkfeier am Ehrenmal

alle Vereine
Kirche / Ehrenmal

Sa. 17. u. 18. November
Modellbauausstellung

Alsterhalle

Fr. 23. u. 24. November 19:00
Alsterpokalschießen

Schützenbruderschaft
Kyffhäuserheim

Sa. 24. November 8:30
Frauenfrühstück

SPD Stadtverband
Alsterhalle

Wer ist online

Aktuell sind 226 Gäste und keine Mitglieder online